• Kolmården


    August, 2013
  • Grövelsjön


    Dezember, 2013
  • Abisko


    Juli, 2013
  • Vassijaure


    Juli, 2013
  • Idre Fjäll


    Januar, 2014
  • Junibacken


    Juli, 2015

Dienstag, 20. November 2012

Let's Meetup

Eine Sache die ich neu für mich entdeckt habe, seit wir wieder in Stockholm wohnen ist meetup.com. Das so eine Webseite auf der jeder der Lust hat eine Gruppe bzw. Interessengemeinschaft gründen kann. Danach werden mehr oder weniger regelmäßige Treffen - die Meetups - organisiert. Die Mitglieder der Gruppe werden per Email über die Treffen informiert und können sich dann daran teilnehmen oder nicht.

Ich benutze das zur Zeit rein beruflich und nehme an den Treffen der Django Stockholm Meetup Group und der Stockholm Python User Group teil. Beide Meetup Gruppen drehen sich um das Programmieren mit Python. Man trifft sich in der Regel abends 18 Uhr und hört sich ein paar Vorträge an, redet mit anderen Entwicklern oder programmiert ein bisschen auf seinem Laptop. Diese beiden Meetups haben meistens auch eine Sponsor Firma, die ihr Räume zur Verfügung stellt und Essen und Trinken stiftet. Dadurch trifft man nicht nur nette Programmierer, sondern kann auch potentielle neue Arbeitgeber kennenlernen. Das erste Django Meetup bei dem ich dabei war fand mit ca. 10 Leuten in den Räumen von 23C in der Drottninggatan statt. Mein erstes Meetup mit der Python User Group stieg vor einer Woche bei Omnicloud in Gamla Stan. Die Treffen dieser Gruppe sind, da die Gruppe über 400 Mitglieder hat, in der Regel extrem schnell ausgebucht. Die 50 verfügbaren Plätze bei Omnicloud waren innerhalb von 8 Minuten belegt. Wenn man keinen Platz mehr ergattern kann, kommt man übrigens auf eine Warteliste. Falls jemand nicht zur Veranstaltung gehen kann und seine Anmeldung zurückzieht, rückt der erste Kandidat von der Warteliste auf. Bei diesen beiden Meetup Gruppen werden die Namen der Besucher vor Ort auch gar nicht mit den Anmeldungen abgeglichen. Die Schweden vertrauen einfach darauf das man nur hingeht wenn man bestätigt wurde.

Jedenfalls habe ich gesehen das es auch ein paar Meetups für Auswanderer und Neuankömmlinge in Stockholm gibt. Dort kann man sicher auch andere Deutsche treffen. Beispielsweise die Stockholm Expat Meetup Group mit über 2.500 Auswanderern aus Stockholm. Die Treffen dieser Gruppe laufen sicher etwas anders ab also die Treffen der Python oder Django Meetup Gruppe. In der Regel gibt es keine Vorträge, sondern man verabredet sich in irgendeiner Bar oder Club zum quatschen und Leute treffen. Für alle die Schwedisch lernen bzw. verbessern wollen ist die Gruppe Language Exchange Stockholm interessant. An verschiedenen Tagen werden dann verschiedene Sprachen gesprochen. Für Deutsch-Schwedisch kann man zum Beispiel am Mittwoch oder Sonntag hingehen. Ich denke zu dieser Gruppe gehen auch viele Schweden die eine Fremdsprache üben wollen. Umgedreht ist das aber auch eine schöne Gelegenheit sich auf Schwedisch zu unterhalten.

1 Kommentar:

  1. sieht nach sympathischen und lockeren leuten aus =)

    AntwortenLöschen