• Kolmården


    August, 2013
  • Grövelsjön


    Dezember, 2013
  • Abisko


    Juli, 2013
  • Vassijaure


    Juli, 2013
  • Idre Fjäll


    Januar, 2014
  • Junibacken


    Juli, 2015

Donnerstag, 18. Oktober 2007

Wir gehen nach Schweden

Die Entscheidung ist gefallen - wir gehen nach Schweden! Am 7. Januar 2008 ist mein erster Arbeitstag bei Bwin in Stockholm. Damit bleiben uns noch zweieinhalb Monate Zeit uns um alles zu kümmern. Alten Arbeitsvertrag kündigen (zum Glück nur sechs Wochen Kündigungsfrist zum Monatsende), Wohnung suchen in Stockholm, den ganzen Papierkram erledigen, in Deutschland abmelden etc. Nicht ganz leicht wird es sicherlich, unseren Familien davon zu erzählen. Unsere Eltern werden sicherlich nicht so begeistert davon sein, dass wir ins Ausland gehen.

Nachdem wir beim letzen Umzug richtig Pech mit unserer Umzugsfirma hatten, will ich diesmal alles richtig machen. Als wir 2006 umgezogen sind, sollte der Umzug eigentlich von Caree-Umzüge aus Werneuchen (damals Berlin-Ahrensfelde) durchgeführt werden. Nachdem wir von Caree-Umzüge jedoch nie eine Auftragsbestätigung erhalten haben und sich auch auf Email und vergebliche Telefonanrufe mit Anrufbeantworter niemand bei uns meldete, sind wir davon ausgegangen dass wohl am Umzugstag niemand erscheinen würde. Unser Fehler war hier ganz eindeutig, den Auftrag nicht schriftlich zu widerrufen bzw. die Umzugsfirma schriftlich zu einer Kontaktaufnahme aufzufordern. Um es kurz zu machen, wir hatten als Ersatz ganz viele Freunde als Umzugshelfer eingeladen und natürlich kam Caree-Umzüge doch noch vorbei. Das wir deren Hilfe nun, nachdem wir 20 Freunde und Bekannte eingeladen hatten, nicht mehr benötigten war an dem Tag für die beiden Mitarbeiter von Carree völlig okay. Leider kam eine Woche später gleich Post vom Rechtsanwalt, in der man uns aufforderte eine Teilsumme zu bezahlen. Der Fall ging schließlich vor Gericht - dank Rechtschutzversicherung kein Problem - in dem uns leider Teilschuld zugesprochen wurde. Bei Ärger mit der Umzugsfirma immer alles schriftlich machen (am besten mit Einschreiben) und Vorsicht vor Caree-Umzüge aus Werneuchen.

Für den Umzug nach Schweden probieren wir das Umzugsportal umzugsauktion.de aus. Dort stellt man seine Umzugsliste zusammen und gibt an, von wo nach wo man ziehen möchte. Verschiedene Unternehmen fangen dann an ein Gebot abzugeben und sich zu unterbieten. Nach zirka einer Woche endet die Auktion. Ein Mitarbeiter von umzugsauktion.de teilt einem dann die Kontaktdaten der drei billigsten Unternehmen mit und man kann sich von diesen Firmen ein Bild machen. So sieht man beispielsweise, wie andere Kunden die Umzugsfirmen bewertet haben. Das ganze ist total unverbindlich und kostenlos. Es ist auch kein Problem, wenn man am Ende gar kein Umzugsunternehmen beauftragt. Eine echt nette Seite wenn man mit Firma umziehen möchte.

Schauen wir mal, wie sich das in unserem Fall entwickelt. Unser kompletter Hausrat sollte in einen 7,5t Transporter passen, also nicht mehr als 36m³ betragen. Der Endpreis beinhaltet dann Be- und Entladen, Fähre, Benzin etc. so dass wir uns um nichts kümmern brauchen.

Kommentare:

  1. Hi,
    bin auf Eure Seite gestoßen, weil ich nach Carree Umzügen gegooglet habe. Wir hatten das gleiche Problem einer nur sehr fragmentarischen Auftragsbestätigung und nur auf viel e-mail und telefonate haben wir jetzt etwas bekommen. Irgendwie sind die in dem Bereich nicht so fit, aber ich glaube, dass es mit dem Umzug an sich klappt. Wir werden sehen. Max, (reversebobminimums@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Mitte Juli hatten wir einen Horrorumzug mit Caree, die jetzt in Wilmersdorf bei Berlin sitzen. Absprachen, die vorher getroffen wurden (Straße absperren und Besichtigung der Wohnung) wurden nicht eingehalten. Wir haben 600 Euro gezahlt und die Möbel und Kartons wurden auf die Straße gestellt. Wir mußten alles selber in die neue Wohnung (4. stock ohne Fahrtsuhl) tragen. Caree Umzüge- Nein danke!

    AntwortenLöschen
  3. Habe auch ein schlechtes Erlebniss mit Caree Umzüge in Wilmersdorf. Auftragsbestätigung ist nie eingegangen und kurz vor Umzug wurde dann ohne Entschuldigung abgesagt.

    AntwortenLöschen
  4. Caree Umzüge bedrohte mich nach dem letzten Kommentar mit ihren Anwälten. Kein Seriöses Unternehmen. Bin froh, dass ich früh herausfand, dass ziemlich unsympatische Leute hinter dem Unternehmen stecken.

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen