• Kolmården


    August, 2013
  • Grövelsjön


    Dezember, 2013
  • Abisko


    Juli, 2013
  • Vassijaure


    Juli, 2013
  • Idre Fjäll


    Januar, 2014
  • Junibacken


    Juli, 2015

Donnerstag, 5. Juni 2008

EM Spiele live in Stockholm schauen


Stockholm bereitet sich langsam aber sicher auf die Fussball Europameisterschaft vor. Da Deutschland ja, zumindest in der Gruppenphase, nicht auf Schweden trifft, sind die mitarbeiterlichen Beziehungen zu meinen schwedischen Kollegen bisher noch ordentlich in Ordnung. Mit meinem, einzigen polnischen Arbeitskollegen sieht die Sache schon anders aus. Seit Anfang der Woche tauschen wir uns lustige Links aus um uns gegenseitig auf das Spiel Deutschland : Polen am Sonntag einzustimmen.


Besonders krass finde ich das Foto oben aus der polnischen Boulevardpresse (Super Express). Es zeigt in einer Fotomontage Polens Trainer Beenhakker mit den Köpfen von Ballack und Löw. Die Aufnahme hat selbst innerhalb Polens heftige Diskussionen ausgelöst. Der polnische Trainer bezeichnete das Foto schlichtweg als “Scheisse”. Etwas lustiger ist dieser selbstgemachte Clip von Youtube. Die Fahnen die im Video von den Hauswänden hängen, gibt es aktuell übrigens gratis in Polen beim Bierkauf dazu.


Einen kleinen Aufreger hat dieser deutsche Trailer für das EM Spiel gegen Polen ausgelöst. Alte polnische Cliches werden darin hochgekocht – trotzdem ganz lustig eigentlich. Das die deutsche Nationalmannschaft als Favorit in das Spiel geht, sieht man nicht zuletzt an den Sportwetten Quoten. Wer auf Polen wettet, bekommt bei Sieg der polnischen Mannschaft rund das 7-fache an Einsatz wieder.


Zum Schluss noch ein paar “Public Viewing” Tipps für alle die während der EM gerade in Stockholm sind. In der Morgenzeitschrift City waren die besten Stockholmer Plätze für alle EM Teams aufgelistet.


Zunächst einmal die Spiele der schwedischen Nationalmannschaft. Es gibt eine Leinwand in Kungsträdgården. Nicht zu übersehen ist ebenfalls der von Aftonbladet gesponsorte Riesenbildschirm in Skeppsbron. Auf stolzen 52qm werden alle Spiele der schwedischen EM-Gruppe D übertragen. Eintritt gibt es für beide Locations keinen. Wer sich die schwedische Nationalmannschaft gerne mit anderen Fans im Kino ansehen möchte, Filmstaden übertragt die Spiele in Heron City, Kista und Biografen Park in Östermalm. Der Eintritt liegt jeweils bei 95 SEK.


Für die Fans der deutschen Nationalmannschaft lautet der Geheimtipp Restaurant Östgötakällaren in der Östgötagatan 41. Leider hat die ehemalige deutsche Stammkneipe “Die Ecke” in Stockholm dicht gemacht. Leider sind wir erst 5 Monate in Schweden und haben noch kein grosses Fussballturnier mitgemacht, so dass es mit eigenen Tipps etwas mau aussieht. Wenn ihr noch andere gute Locations kennt, um mit deutschen Fans die Spiele anzuschauen, droppt einfach einen Kommentar hier.


Laut City treffen sich die polnischen Anhänger übrigens im “Läckerbiten” in der Götgatan 97. Diese Information nur am Rande und ohne Hintergedanken falls es nach dem Spiel am Sonntag doch nicht so gut für Deutschland laufen sollte. Noch in aller Kürze die Locations in Stockholm, wo ihr die anderen Spiele am besten verfolgen solltet:

  • Portugal: Kleins Bar, Kornhamstorg 51
  • Schweiz: Restaurant Clas på Hörnet, Surbrunnsgatan 20
  • Tschechien: Bar Soldaten Svejk (schonmal der richtige Name), Östgötagatan 35
  • Türkei: Grossbildschirm, Rinkebytorg 6
  • Österreich: nichts spezielles, Sportbar O'Learys, Fleminggatan 28
  • Kroatien: nichts spezielles, Stockholms Sport's Cafe, Sveavägen 55
  • Frankreich: Jakobs Krog (Bar), Artillerigatan 14
  • Niederlande: direkt in der niederländischen Botschaft, Götgatan 16A
  • Italien: Café dello Sport, Pålundsgatan 8
  • Rumänien: nichts spezielles, Sportbar O'Learys, Fleminggatan 28
  • Griechenland: diverse griechische Lokale, Rinkebytorg 1
  • Spanien: Restaurant Óle Óle, Hatverkargatan 30
  • Russland: Restaurant Arbat, Sveavägen 4

Kommentare:

  1. hejhej & salü,
    es ist so interessant bei euch beiden etwas über's leben in stocckholm zu lesen, danke.
    gestern abend ist wohl den schweizer fussballfan's im restaurant clas på hörnet auch anders geworden. erst dem spitzenstürmer frei sein knie kaputt und dann noch so unglücklich verloren. die EM wird wohl noch sehr spannend ;-)

    liebe grüsse aus der schweiz
    jrène

    AntwortenLöschen
  2. Hej, kannst du mir sagen, wo am Sonntag das Finale gezeigt wird?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!!!
    wir fliegen morgen nach Stockholm und wollen gerne in guter gesellschaft das finale gucken...wo treffen sich denn deutsche zum ´Rudelgucken´ ???

    Gruß aus Geldern
    Valeska

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    wenn jemand einen Tip hat, wo man das Finale am Sonntag in Stockholm gucken kann, bitte schreibt mir.

    oktober2@web.de

    Danke und schöne Grüße

    AntwortenLöschen